Warum denn dreh- und wendbar?

Dreh-und Wendbar

  • Masterline Systemelemente sind natürlich wendbar. Einfach aus dem Grund -
  • Sie kaufen mit einer Tafel 2 Elemente mit unterschiedlichen Oberflächen.
  • Drehbar sind sie wegen unterschiedlichen Größen der Nutzer.
  • So können sowohl kleine Personen als auch große Personen an den Tafeln arbeiten - bei Einhängung in einer Schiene.

KM-Masterline-Projektionsflächen

  • Tafelfläche mit emaillierter Stahlblechauflage im e3-Standard, magnethaftend auf hochfesten Wabenplatten (Papierwaben)
  • Umlaufender Hohlkammer-Aluminiumrahmen, eloxiert mit Kunststoff-Sicherheitsecken.
  • Rückseite mit verzinkter Blechauflage als Gegenzug.
  • Erhältlich in 2 Größen für Projektionsbreite 1750 mm und 2000 mm

KM-Masterline-Flip-Chart

  • Tafelfläche mit emaillierter Stahlblechauflage im e3-Standard, magnethaftend auf hochfesten Wabenplatten (Papierwaben)
  • Umlaufender Hohlkammer-Aluminiumrahmen, eloxiert mit Kunststoff-Sicherheitsecken.
  • Rückseite mit verzinkter Blechauflage als Gegenzug.
  • Die Fläche ist frontseitig mit einer abnehmbaren Flip-Chart-Klemme ausgerüstet und für handelsübliche Flip-Chart-Blocks nutzbar.

Wie immer bei KROmedia - alles passt zusammen und ist kombinierbar.

  • Hier „paart“ sich das interaktive Einflächen-Tafelsystem mit mechanischer Pylonen-Höhenverstellung mit dem Wandschienensystem „Masterline“ links und rechts.